Deutschlandfunk Kultur über Musica non grata

Deutschlandfunk Kultur präsentiert in Zusammenarbeit mit der Staatsoper Prag eine Aufnahme des Eröffnungskonzerts von Musica non grata, das am 30. August 2020 stattfand. Hören Sie Werke von Vítězslava Kaprálová, Alexander Zemlinsky und Bohuslav Martinů, die von Chor und Orchester der Staatsoper unter der Leitung von Karl-Heinz Steffens aufgeführt wurden. Die Solisten waren Alice Rajnohová (Klavier), Jan Kalfus (Orgel) und Svatopluk Sem (Bariton). Auch ein Interview mit Karl-Heinz Steffens ist zu hören. Viel Spaß!

Kooperationen

Organisiert von

Unterstützt von

Kooperation

Konzert-Partner

Konzert-Partner

Medienpartner

Kontakt

Obligatorische Daten